Menschen mit Down-Syndrom... Eltern und Freunde e.V.

Kindergeld

Kindergeld / Kindergeldabtretung

Kindergeld steht allen Eltern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres ihres Kindes zu. Es beträgt seit 01.07.2019 für das erste und zweite Kind 204 Euro/Monat, 210 Euro für das dritte Kind und 235 Euro für jedes weitere Kind.

Eltern von Kind mit Behinderung haben auch bei erwachsenen Kindern Anspruch auf Kindergeld, wenn:

a) die Behinderung vor Abschluss des 25. Lebensjahres eingetreten ist und

b) das Kind sich nicht selbst finanziell "unterhalten" kann.

 

Detaillierte Infos findet Ihr hier:

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (Hrsg.)
Kindergeld für erwachsene Menschen mit Behinderung
Merkblatt für Eltern behinderter Kinder (mit Beispielrechnungen zum Anspruch auf Kindergeld)
(zur Kindergeld-Abzweigung sh. S. 23!)


Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (Hrsg.)
Argumentationshilfe gegen die Kindergeldabzweigung bei Kind im ambulanten Wohnen (und Musterwiderspruch)

Intakt - Info: Kindergeld für volljährige Kinder

 

Der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V. bietet Infos zur Kindergeldabtretung bzw. was gegengerechnet werden kann: Hier Urteile bzgl. Aufrechenbarkeit der Kosten für Bereithalten eines eigenen Zimmers für Kind im Elternhaus, Geschenke, etc.
www.lv-koerperbehinderte-bw.de/pdf/info-abzweigung-kindergeld-2009.pdf

Aktuelles & Termine

Treffen

Jeden dritten Dienstag im Monat, 20:00 Uhr, Nebenzimmer der Gaststätte "Nikopolis / Zum Katzenberg" (Zobelweg 1, 97084 Würzburg-Heidingsfeld).